Fotos: Axel Webers, Cäcilia Epkenhans-Hauer

Preisträger Auszeichnung guter Bauten des BDA Ostwestfalen – Lippe 2006

Wohnen unter Eichen, Gütersloh

Gütersloh

Fotos: Axel Webers, Cäcilia Epkenhans-Hauer

Wohnen unter Eichen, Gütersloh

Gütersloh
Projekt
Wohnen unter Eichen
Architekt
Baulampe Architekten, Gütersloh
Bauherr
Elmendorf GmbH & Co. KG, Gütersloh

Das Projekt umfasst vier Kettenhäuser und ein frei stehendes Einfamilienhaus. Die Kettenhäuser unterscheiden sich von gewöhnlichen Reihenhäusern dadurch, dass sie durch einen Zwischenbau Abstand zum Nachbarn wahren. Dadurch wird ein Lichteinfall wie in einem freistehenden Haus ermöglicht.
Um die Häuser auf dem Grundstück realisieren zu können, war es notwendig, den vorhandenen Bebauungsplan aus den 1970er Jahren zu ändern, damit das Grundstück in seiner gesamten Größe genutzt und die Bäume bewahrt werden konnten.
Die Hausgruppe ist geprägt durch ein Wechselspiel zwischen privatem und öffentlichem Aussenbereich. Die Bewohner haben im eigenen Garten einen Rückzugsbereich, nutzen aber den öffentlichen Aussenraum unter den Bäumen für gemeinsame Aktivitäten.

Fotos: Axel Webers, Cäcilia Epkenhans-Hauer
Fotos: Axel Webers, Cäcilia Epkenhans-Hauer

Preisträger

Auszeichnung guter Bauten des BDA Ostwestfalen – Lippe 2006 – Auszeichnungen