BDA Köln | Montagsgespräch: Masterplan oder Open Source - Wie wird in Ehrenfeld die Zukunft geplant?
BDA Köln | Montagsgespräch: Masterplan oder Open Source - Wie wird in Ehrenfeld die Zukunft geplant?

22.10.12
Domforum, Domkloster 3, Köln

Ehrenfeld ist der „schnellste“ Stadtteil Kölns. Wie sonst selten, werden hier Phänomene des Stadtwandels deutlich: Ehemalige Industrieareale befinden sich in der Umstrukturierung, Baulücken selbst in B-Lagen werden geschlossen und Brachen werden, sei es in Perspektive einer zukünftigen Bebauung oder durch Zwischennutzungen der unterschiedlichsten Art, besetzt.

Begleitend zu diesen Veränderungen entstehen Wachstumsschmerzen: Der Wohnraum wird knapp, die Mieten und Kaufpreise steigen, lieb gewonnene Nischennutzungen drohen zu verschwinden.

Wie muss nun diese Entwicklung gesteuert werden? Reicht die Rahmenplanung Braunsfeld / Müngersdorf / Ehrenfeld oder muss dieser nun auch Alt- und Neu-Ehrenfeld umfassen? Braucht Ehrenfeld wie die Innenstadt einen Speer' schen Masterplan? Oder sollten die Ergebnisse des plan09-Workshops zum Open Source Planning in der Art von Linux und Wikipedia neu betrachtet werden? Benötigen wir eine Dauer-Bürgerbeteiligung wie beim Helios-Gelände für ganz Ehrenfeld?

Die Frage, wie Ehrenfelds Zukunft geplant werden soll, ist Thema des BDA Montagsgesprächs am 22. Oktober 2012 im Domforum.

 

Begrüßung: Aysin Ipekci, Vorstand BDA Köln

Einführung: Thomas Knüvener, Knüvener Architekturlandschaft, Landschaftsarchitekt und Architekt BDA

 

Impulsvorträge:

"Güterbahnhof Ehrenfeld / Kontrastwerk"

Olaf Geist, aurelis real estate


"Open Source Urbanismus"

Prof. Ulrich Königs, Bergische Universität Wuppertal

 

"Die sozialräumliche Entwicklung Köln-Ehrenfelds"

Dr. Stefan Padberg, Universität Koblenz

 

Auf dem Podium diskutieren:

 

 

  • Olaf Geist, aurelis real estate
  • Prof. Ulrich Königs, Bergische Universität Wuppertal
  • Dr. Stefan Padberg, Universität Koblenz
  • Andreas von Wolff, Stadtplanungsamt Stadt Köln

 

Moderation: Aysin Ipekci und Thomas Knüvener

 

Herzlich Willkommen beim BDA-Montagsgespräch!



Seite drucken

Seite versenden